ER Elektronik

Regeln

Nur Wörter mit 2 oder mehr Zeichen werden akzeptiert.
Maximal 200 Zeichen insgesamt.
Leerzeichen werden zur Trennung von Worten verwendet, "" kann für die Suche nach ganzen Zeichenfolgen benutzt werden (keine Indexsuche).
UND, ODER und NICHT sind Suchoperatoren, die den standardmäßigen Operator überschreiben.
+/|/- entspricht UND, ODER und NICHT als Operatoren.
Alle Suchwörter werden zu Kleinschreibung konvertiert.

Preiserhöhung zum 2. Halbjahr 2022

Avatar of ER-elektronikER-elektronik - 21. Mai 2022 - Aktuelles

Trotz einer im letzten Jahr erfolgten Preisanpassung, sind wir - durch die anhaltende Materialverknappung und stetig steigende Einkaufspreise für alle Arten von Material – gezwungen, unsere Preise erneut anpassen zu müssen.

Der Krieg in der Ukraine und die daher veränderte geopolitische Lage wirken sich nun zusätzlich auf den Markt aus und sorgt dafür, das die weiter steigenden Kosten jegliche Projektionen übertreffen. Insbesondere betroffen sind Fracht-, Lohn- und Energiekosten.

Diese zusätzliche Belastung können wir leider nicht allein tragen, daher sind wir gezwungen, die Preise für alle Lieferungen ab dem 01.07.2022 um durchschnittlich 5% anzuheben.

Alle alten Preise und Preisvereinbarungen sind ab diesem Datum nicht mehr gültig und werden durch eine neue Preisliste abgelöst, die wir Ihnen in Kürze zur Verfügung stellen werden.

Für bestehende Bestellungen mit einem Liefertermin vor dem 01.07.2022 bleiben die alten Preise gültig. Wenn ihnen Liefertermin ab dem 01.07.2022 bestätigt wurde, gelten für diese Bestellung die neuen Preise. Wir werden allen betroffenen Kunden schnellstmöglich eine aktualisierte Bestellbestätigung zukommen lassen.

Wir wissen, dass diese Situation für alle Seiten ungünstig ist, doch wir sind überzeugt, dass Sie verstehen können, dass wir in dieser Lage leider auch keinen Verhandlungsspielraum bieten können.

Auch wenn es noch nicht vorhersehbar ist, werden wir, sobald unsere Kosten sich wieder senken, dies auch in unserer Preisgestaltung berücksichtigen.

 

Neuer Kommentar

0 Kommentare

Ältere Beiträge ...

 
zum Archiv