ER Elektronik

Regeln

Nur Wörter mit 2 oder mehr Zeichen werden akzeptiert.
Maximal 200 Zeichen insgesamt.
Leerzeichen werden zur Trennung von Worten verwendet, "" kann für die Suche nach ganzen Zeichenfolgen benutzt werden (keine Indexsuche).
UND, ODER und NICHT sind Suchoperatoren, die den standardmäßigen Operator überschreiben.
+/|/- entspricht UND, ODER und NICHT als Operatoren.
Alle Suchwörter werden zu Kleinschreibung konvertiert.

Wenn Leuchten hoch hinaus muss - müssen Sie vorausschauend planen…

Avatar of ER-elektronikER-elektronik - 14. Juli 2021 - Aktuelles, Notbeleuchtung

... hoch hinaus

In Räumlichkeiten mit sehr hohen Decken, wie zum Beispiel Industriegebäuden oder Ausstellungshallen müssen Leuchten hoch hinaus. In solchen Höhen sorgen die Leuchten für eine gleichmäßige und blendungsarme Beleuchtung, doch müssen sie hierfür sehr leistungsstark sein.

Die Mindestanforderungen an die Helligkeit, die in diesen Bereichen zu erreichen ist, wird in technischen Regeln, wie zum Beispiel der Arbeitsstättenverordnung, geklärt. Denn eine gute Beleuchtung ist Voraussetzung dafür, Unfälle zu vermeiden und trägt auch dazu bei, dass Menschen sich an diesem Ort sicher fühlen.

Bei Notbeleuchtung in solchen Räumlichkeiten, sollten sie neben den Mindestanforderungen der gesetzlichen Normen noch zwei weitere Dinge beachten:

Den Installationsaufwand
Ist die Leistung der Notleuchten gering, müssen um so mehr Leuchten montiert werden, je höher die Leuchten angebracht werden.

Der Wartungsaufwand
Akkus verlieren an Kapazität und sollten nach ca. 4 Jahren getauscht werden, um Funktion und Betriebsbereitschaft zu gewährleiten. Was gerade bei sehr hoch montierten Leuchten zu zeit- und kostenintensivem Aufwand führen kann.

Unseren Kunden können wir hierfür aber eine rationelle und kostengünstige Lösung anbieten:

Unsere leistungsstarken Power Light Emergency (PLE)- Hallentiefstrahler sind eine sehr effiziente Möglichkeit große Flächen und Bereiche gleichmäßig zu beleuchten. Die PLE Strahler verfügen über ein großes als Kühlfläche genutztes Aluminiumgehäuse und sind mit zuverlässigen Betriebsgeräten eines namhaften Herstellers ausgerüstet.

Die LEDs modernster Bauart werden in der, das Wohlbefinden förderlichen angenehmen Lichtfarbe von 4000K geliefert und verfügen über eine Leistung von ca. 150 Lumen/Watt. Genug Leistung, um auch die größten Räume mit der von Ihnen benötigten Helligkeit zu beleuchten.

Bis zu 2 der PLE Strahler werden für die Verwendung als Notleuchte an unsere, in einem schlagzähen IP54 Kunststoffgehäuse eingebaute Notstromversorgung PGVG200 angeschlossen. Aufgrund der hohen 230V Ausgangsspannung kann diese Notstromversorgung bis zu 500m von den PLE Strahlern entfernt, in einem für Wartung zugänglichen Bereich, montiert werden. Für Arbeiten an der Notstromversorgung wird keine Leiter, Hebebühne oder ähnliches benötigt. 

Wenn sie viel Licht zu geringen Anschaffungs- und Betriebskosten für Ihre Räumlichkeit benötigen, sind wir und unsere PLE- Hallentiefstrahler für sie da. Lesen sie alle Details im PLE-Steckbrief.

Neuer Kommentar

0 Kommentare

Ältere Beiträge ...

 
zum Archiv