ER Elektronik

Regeln

Nur Wörter mit 2 oder mehr Zeichen werden akzeptiert.
Maximal 200 Zeichen insgesamt.
Leerzeichen werden zur Trennung von Worten verwendet, "" kann für die Suche nach ganzen Zeichenfolgen benutzt werden (keine Indexsuche).
UND, ODER und NICHT sind Suchoperatoren, die den standardmäßigen Operator überschreiben.
+/|/- entspricht UND, ODER und NICHT als Operatoren.
Alle Suchwörter werden zu Kleinschreibung konvertiert.

Gefiltert nach ER Elektronik Filter zurücksetzen

Unternehmensbesuch bei ER-Elektronik in Greffen: positives Signal

14. Mai 2020, ER Elektronik - Aktuelles, Notbeleuchtung, Allgemeines

Unternehmensbesuch bei ER-Elektronik in Greffen: positives Signal „GoVivet“

Die beiden CDU-Landtagsabgeordneten Raphael Tigges und Henning Rehbaum haben jetzt das Greffener Unternehmen ER-elektronik, die Produktionsstätte der „GoVivet“ besucht. Das Industrieunternehmen entwickelt und produziert seit über 30 Jahren innovative Sicherheitsbeleuchtungen und beschäftigt rund 40 Mitarbeiter.

Unternehmensbesuch bei ER-Elektronik in Greffen: positives Signal

Kundeninformation bezüglich des Themas 'Coronavirus'

10. Februar 2020, ER Elektronik - Aktuelles, Allgemeines

Sehr geehrte Geschäftspartner,

wir möchten Sie bezüglich dem Thema „Coronavirus“ darüber Informieren, dass wir keine Produkte oder Rohmaterialien aus den in China betroffenen Regionen beziehen.

Wir sind zur Zeit weder von Lieferengpässen noch von Lieferausfälle betroffen.

Für weitere Fragen stehen wir Ihnen natürlich gerne zur Verfügung.

 

Die Geschäftsleitung

Kundeninformation bezüglich des Themas 'Coronavirus'

Vorteile der neuen Multi-LED-Module

15. Mrz 2019, ER Elektronik - Notbeleuchtung

Wie bereits angekündigt, haben wir seit Anfang 2019 eine neue Generation des MULTI-LED Moduls mit dem modernen LiFePO4 Akku in unserem Lieferprogramm. Die neuen MULTI-LED Module haben nicht nur die alten Module abgelöst, sondern auch die Varianten bezüglich der Ausgangsspannungsbereiche reduziert. Das heißt die Varianten wurden wie folgt ersetzt:
    • MUL25 (12 –25VDC) und MUL50 (25 – 50VDC) durch MUL 55 (12 – 55VDC)
    • MUL130 (50 – 130VDC) durch MUL105 (50 – 105VDC)
    • MUL220 (130 – 220VDC) durch MUL220 (105 – 220VDC)

Vorteile der neuen Multi-LED-Module

Ältere Beiträge ...

 
zum Archiv