ER Elektronik

Regeln

Nur Wörter mit 2 oder mehr Zeichen werden akzeptiert.
Maximal 200 Zeichen insgesamt.
Leerzeichen werden zur Trennung von Worten verwendet, "" kann für die Suche nach ganzen Zeichenfolgen benutzt werden (keine Indexsuche).
UND, ODER und NICHT sind Suchoperatoren, die den standardmäßigen Operator überschreiben.
+/|/- entspricht UND, ODER und NICHT als Operatoren.
Alle Suchwörter werden zu Kleinschreibung konvertiert.

RF LED-Leuchtmittel als Ersatz für T5 Leuchtstofflampen 6W und 8W

Avatar of ER Elektronik ER Elektronik - 26. Juni 2018 - Notbeleuchtung

RF-LED-Leuchtmittel 

LED-Leuchtmittel, das sind elektrische Lampen, die zur Lichterzeugung Leuchtdioden einsetzen.

Diese neue Form der Lichterzeugung hat es geschafft, in kurzer Zeit alle bisherigen Leuchtmittel abzulösen. 

LED-Leuchtmittel verbrauchen noch weniger Strom als Energiesparlampen und haben zudem eine deutlich höhere Lebensdauer. Mit LED-Leuchtmitteln lässt sich deshalb dauerhaft Geld sparen. 

Sie können in verschiedenen Lichtfarben produziert werden, so dass LED Leuchtmittel auch das angenehme, wohnliche Licht erzeugen, das dem der Glühbirnen ähnlich ist. Ebenso sind LED Leuchtmittel in einem klaren, weißen Licht verfügbar, wie es an Arbeitsplätzen in Fabrikhallen und Büros benötigt wird. 

Bemerkenswerte Ersparnis 

RF LED-Leuchtmittel als Ersatz für T5 Leuchtstofflampen 6W und 8W 

RF LED-Leuchtmittel sind eine Neuerung, da sie bereits einen integrierten Treiber haben, der sich auf einer Platine mit den LEDs befindet. Das ist eine Neuentwicklung, die bisher einmalig auf dem Markt ist. Dadurch wird ein externer LED-Treiber überflüssig. Die RF LED-Leuchtmittel dienen als Ersatz für die T5 Leuchtstofflampen mit 6W (220 mm) und 8W (300 mm) Leistung, die sehr oft in Leuchten der Sicherheitsbeleuchtung und Notbeleuchtung eingesetzt werden. 

Wenn man die herkömmlichen T5 Leuchtmittel mit den RF Retro-Fit T5 LED-Leuchtmitteln vergleicht, kommt man zu dem Ergebnis, dass sich die RF-LED-Leuchtmittel innerhalb von 18 Monaten amortisieren. 

Diese Rechnung beinhaltet die Anschaffungskosten der RF 30 Retro-Fit T5 LED-Leuchtmittel und den Umbau der Leuchten. Eine Ersparnis ergibt sich auch bei den Materialkosten, Lohnkosten und Energiekosten pro Jahr. Das ergibt laut Rechnung eine Einsparung von 37,50 € pro Jahr. Bei mindestens 35.000 Betriebsstunden, ca. vier Jahre, sind das 150 €. 

Selbst unter Berücksichtigung des einmaligen Aufwandes für den Umbau der Leuchte, amortisiert sich der Umbau auf ein RF LED Leuchtmittel Innerhalb von weniger als 18 Monaten.  

Da bei annähernd gleicher Lichtleistung aber weniger Strom benötigt wird, erhöht sich die Gebrauchsdauer der Zentralbatterie. So kann bei einem nötigen Ersatz der Notstrombatterie auch eine eventuell günstigere Batterie, von geringerer Kapazität gewählt werden. 

Notbeleuchtung und Sicherheitsbeleuchtung 

Die bemerkenswerten Vorteile der RF 30 Retro-Fit T5 LED-Leuchtmittel als Ersatz für die bisherigen T5 Leuchtstofflampen 6 W (220 mm) / 8 W (300 mm). 

Das Wichtigste auf einen Blick:

• Preiswerte und schnelle Umrüstung der T5 Röhren auf die energiesparenden LED-Leuchtmittel

• Einsatz für 230 V Wechselspannung oder 220 V Gleichspannung 

• Einfache Montage, bei der auf die vorhandenen G5 Fassung zurückgegriffen werden kann 

• Unkomplizierter Wechsel des Leuchtmittels 

• Bei gleicher Lichtleistung reduzierter Energiebedarf 

• 4,5 W >310 lm (RF30) / 3,5 W >220 lm (RF22) 

• Lebensdauer der LED-Leuchtmittel > 35000 h (bei 20°C) 

• Erhältlich in Lichtfarbe 4000 K (840) und CRI >80, 

• Durch die zweiseitige LED-Bestückung rundum abstrahlend 

• Bruchsicheres Polykarbonat aus lichtstreuenden, opalen Material

• Geeignet für den Betrieb in Zentralbatterieanlagen (ebenfalls mit Mischbetriebsbaustein) 

Opens external link in new windowHier finden Sie alle weiteren Information zu dem neuen RF-LED-Leuchtmittel

Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.

0 Kommentare

Ältere Beiträge ...

 
zum Archiv